Töff-Talk.ch

Unabhängiges Schweizer Motorradforum

Töff-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Stammtische und sonstige motorradrelevante Veranstaltungen bitte hier ankündigen.

Re: Töö-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon nachtfahrer » 20.03.2013, 20:53

Danke für die Information, das Datum muss ich mir vormerken. :daumenhoch:
Als Markenblindling müsste ich zwar eigentlich nicht dort hin. :oops: OK, vielleicht einmal eine RSV4R, Panigale oder GSX-R 750 fahren wäre interessant. Aber kaufen werde ich nachher wohl nicht. :lol:

Der Vorteil: Wenns nichts ist, ist der Boowald ganz in der Nähe. :mrgreen:
Always keep the rubber side down!
Benutzeravatar
nachtfahrer
Experte
 
Beiträge: 996
Registriert: 12.12.2011, 21:38
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX-6R

Re: Töö-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon octane » 20.03.2013, 21:12

Joe Bar hat geschrieben:Keine Ahnung, ob die 10.- neu sind oder schon letztes Jahr waren. Wenn ich ein paar Töffe fahren kann, ist mir das eigentlich Wurscht.


Die 10 Fr. sind neu. Finde ich aber gar nicht so schlecht. Vielleicht muss man dann nicht so lange warten :pfeifend: . Mal sehen ob ich hingehe. Wenn dann sicher gleich nach Öffnung. Gibt da schon so einige Mopeds die ich mal fahren möchte. KTM Duke 690 und 390, Ducati Monster 1100 oder/und Hypermotard, Triumph Speed Triple (ja,ja bin sie immer noch nicht gefahren... ). BMW fahre ich lieber an den Roadshows. Da muss man weniger anstehen.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Töö-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon nachtfahrer » 20.03.2013, 21:47

Du musst ja eigentlich fast aus professionellen Gründen diese Motorräder probefahren, soviel wie du über andere Motorräder schreibst. :naughty:

Bei der Roadshow (ich war am Glaubenberg) war ich erstaunt, wie gering der Andrang dort war. Das ist wirklich empfehlenswerter, wenn man eine BMW testen will. Ich wurde beinahe darum gebeten, nochmals zu fahren. :)
Und die Strecke, zumindest am Glaubenberg, ist ja mal toll. :D
Roggwil hingegen ist IMHO ein relativ populärer Anlass mit vielen Leuten und wenn man zum falschen Zeitpunkt da ist, muss man je nach Motorrad lange warten.

Und noch ein Tipp: Nicht wie ich letztes Mal nach Ankunft bemerken, dass man den Führerausweis vergessen hat. ;)
Always keep the rubber side down!
Benutzeravatar
nachtfahrer
Experte
 
Beiträge: 996
Registriert: 12.12.2011, 21:38
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX-6R

Re: Töö-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon octane » 20.03.2013, 22:10

nachtfahrer hat geschrieben:Du musst ja eigentlich fast aus professionellen Gründen diese Motorräder probefahren, soviel wie du über andere Motorräder schreibst. :naughty:


Tja so ist es... und als armer kleiner Blogger kriegt man leider die Testmotorräder nicht gerade nachgeworfen :heul:
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Töff-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon octane » 26.04.2013, 20:08

Die Organisatoren haben einmal mehr etwas Wetterpech. Aber so ist die Chance natürlich höher, innert kurzer Zeit möglichst viele verschiedene Motorräder testen zu können :naughty: . Man muss das ja positiv sehen.
Am Sonntag ist die Chance dass es trocken ist aber recht gross.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Töff-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon nachtfahrer » 26.04.2013, 21:19

Trocken aber kalt. Ich kann leider nicht, da ich am Wochenende im Ausland bin. :(( Irgendwie klappt es bei mir nie. Dabei wäre ich die Panigale gerne einmal probegefahren. Mal schauen, wo es sonst noch dazu Gelegenheit gibt.
Always keep the rubber side down!
Benutzeravatar
nachtfahrer
Experte
 
Beiträge: 996
Registriert: 12.12.2011, 21:38
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX-6R

Re: Töff-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon Brownie » 26.04.2013, 21:30

Trocken hin oder her, bei den angekündigten Temperaturen macht mir Motorradfahren keinen Spass. War ja mal wieder eine super Ziellandung mit dem Schlechtwetter aufs Wochenende hin :schimpf:
E Gruess, Regula

Brownie's Blog
Benutzeravatar
Brownie
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 3616
Registriert: 08.12.2011, 10:57
Wohnort: Derendingen
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Töff-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon nachtfahrer » 27.04.2013, 07:20

Wenn ich hier gewesen wäre, hätte ich mich mit der Kombi ins Auto gesessen und wäre hingefahren. Nicht anstehen zu müssen ist auch gut. So würde ich das machen.
Always keep the rubber side down!
Benutzeravatar
nachtfahrer
Experte
 
Beiträge: 996
Registriert: 12.12.2011, 21:38
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX-6R

Re: Töff-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon octane » 27.04.2013, 08:52

Ehrlich gesagt mag ich bei nassen Strassen nicht Töff testen :schimpf: . Das bringt mir überhaupt nichts und Spass machts schon gar keinen. Morgen ist die Chance da dass es trocken ist. Mal sehen.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Töff-Testtage Roggwil 27. + 28.4.2013

Beitragvon Brownie » 27.04.2013, 10:56

Wenn ich die Prognosen und das tatsächliche Wetter vergleiche, stimmt mich das punkto Temperaturen morgen eher positiv. Hier ist es massiv wärmer als gemeldet und der angekündigte Starkregen hat sich als Nieselregel herausgestellt. Könnte man sich also doch noch überlegen dort hinzugehen.
E Gruess, Regula

Brownie's Blog
Benutzeravatar
Brownie
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 3616
Registriert: 08.12.2011, 10:57
Wohnort: Derendingen
Motorrad: BMW R 1200 R

Nächste

Zurück zu Treffen / Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron