Töff-Talk.ch

Unabhängiges Schweizer Motorradforum

Windows 8

PC Tipps, Tricks, Probleme und Infos

Windows 8

Beitragvon octane » 06.03.2012, 21:57

Hat schon jemand die Beta von Windoof 8 heruntergeladen und ausprobiert? Soll ja angeblich nicht optimal für virtuelle Maschinen geeignet sein. Auf Virtualbox soll es schon gar nicht installierbar sein habe ich gelesen. Weil mir Testhardware fehlt lade ich es gar nicht erst runter. Microsoft scheint da wirklich eine radikale Umgestaltung der Bedienung vorgenommen zu haben :sick: . Was soll das im Geschäftsbereich bringen? Genau gar nichts. Für den Betrieb auf Tablet PCs mags ja Sinn machen und genau da hat MS ja Nachholbedarf.



Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Windows 8

Beitragvon chrigi » 07.03.2012, 10:20

der pc ist für mich ein arbeitstool für zu hause.....mir können diese apps kreuzweise......ich will schnell , übersichtlich auf meine files (explorer) und programme zugreifen können................und den monitor habe ich nicht um mit fett-finger zu "verschlarge"....ich will ein klares unverschmutztes bild haben............für tablets mags ganz ok sein......smile......ooooooder ich warte allenfalls darauf, dass die tablets tischmatte/bürotisch-schreibunterlage gross werden ............aber diese leidige herumfuchtelei eben: auf einem kleinen tablet oder handy mags ok sein dieses touch-gedöns.....

oder aber ; als bürogummi werden einem in zukunft nicht nur die mausfinger trainiert sondern arm und schulter-rücken muskulatur stehts gelockert / bewegt.....

naja monitore werden wohl hoffentlich auch in zukunft immer per maus zu steuern sein ....?
Benutzeravatar
chrigi
Experte
 
Beiträge: 930
Registriert: 11.12.2011, 17:35
Motorrad: honda VULTUS /goldwing

Re: Windows 8

Beitragvon nachtfahrer » 07.03.2012, 12:32

Bei mir kommt das wenn immer nur möglich erst auf die Kiste, wenn Microsoft das erste Servicepack veröffentlicht hat.

Grundsätzlich sehe ich dem positiv entgegen. Ich kenne die Microsoft Betriebsysteme von Windows 3.11 an und finde, dass sich Microsoft immer gebessert hat. Mit einigen Höhen und Tiefen dazwischen. Von Windows 7 war ich wirklich sehr positiv überrascht und ich kenne selbst einen überzeugten OS X Anwender, der Win7 gelobt hat. 8-)

Ich finde das Bestreben, ein OS zu entwickeln, das gleichermassen für Touchscreens und herkömmliche Displays geeignet ist, sehr sinnvoll. Und Windows 7 ist eben dafür nicht geeignet. Da es immer bessere HW geben wird, macht es vermutlich keinen Sinn, bei den Tablets eine eigene OS-Schiene zu fahren. Den eingebundenen Videos kann man ja entnehmen, dass es durchaus auch im neuen Windows eine klassische Desktopansicht geben wird. Somit müsstet ihr auf nichts verzichten. :D

Ich glaube auch nicht, dass die Maus verschwinden wird. Die Maus ist ein sehr individuell einsetztbares Eingabegerät, das für sehr vieles verwendet werden kann. Aber der home user, der sich nur einen Film runterladen und anschauen will, braucht für das nicht unbedingt eine Maus.
Always keep the rubber side down!
Benutzeravatar
nachtfahrer
Experte
 
Beiträge: 996
Registriert: 12.12.2011, 21:38
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX-6R

Re: Windows 8

Beitragvon SC63 » 08.03.2012, 03:23

Ich habs vorgestern nur aus Langeweile auch mal drauf geknallt.
1. E-Net ist bei der installation Pflicht ! Es telefoniert "nach Hause"
2. die Hälfte der Kacheln verlaufen ins leere weil die Programme fehlen.
3. es sieht aus wie auf einem Windows Phone :sick: Die Bedienung ist ungewohnt und sagt mir nicht zu.
4. obwohl ich den Installationspfad genau angegeben hatte (andere HD) hat es mir dreist sämtliche eigene Dateien auf der Win 7 HD vernichtet :evil: Installation nicht zu empfehlen !
5. 6 Klicks um den PC auf realem Weg herunter zu fahren... nee
6. Ich hatte vor der Inst. noch extra einen Wiederherstellungspunkt erstellt. Denkste, alles gelöscht :schimpf:
7. Ich bleib bei Windows 7
SC63
erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.03.2012, 08:14
Wohnort: Zuzwil
Motorrad: Honda

Re: Windows 8

Beitragvon chrigi » 08.03.2012, 10:18

herunterfahren (wusste ich bis anhin zwar auch nicht) :

zitat:
Taste Alt + F4, dann brauchst du nur zwei Tastenanschläge. (war bei Windows 7 auch schon so)
Benutzeravatar
chrigi
Experte
 
Beiträge: 930
Registriert: 11.12.2011, 17:35
Motorrad: honda VULTUS /goldwing

Re: Windows 8

Beitragvon octane » 08.03.2012, 10:26

Jupp Alt + F4 ist vor allem auch die einfachste Möglichkeit eine Kiste neu zu starten wenn man per Remotedesktop drauf angemeldet ist. Aber sonst auch.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Windows 8

Beitragvon SC63 » 09.03.2012, 08:07

octane hat geschrieben:Jupp Alt + F4 ist vor allem auch die einfachste Möglichkeit eine Kiste neu zu starten.

Jou das schon, aber ein "normaler" User ist es ja gewohnt mit anklicken die Kiste herunter zu fahren.
SC63
erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.03.2012, 08:14
Wohnort: Zuzwil
Motorrad: Honda

Re: Windows 8

Beitragvon octane » 09.03.2012, 09:33

Ja das stimmt natürlich. Da sollte M$ sicher noch eine schlauere Lösung bringen. Und zwar ohne dass man Zusatztools installieren muss oder dergleichen.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R


Zurück zu Computerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron