Töff-Talk.ch

Unabhängiges Schweizer Motorradforum

Sony Alpha 6300

Fotografieren und Videofilmen passt perfekt zum Motorradhobby. Hier kannst du alles zum Thema posten.

Sony Alpha 6300

Beitragvon octane » 03.02.2016, 19:54

Darauf haben viele sehr lange gewartet. Der Nachfolger bzw. die Ergänzung nach oben zur Alpha 6000 ist da: Mit 425 Phasen-Autofokus-Sensoren auf dem Bildsensor - Die Sony Alpha 6300 will die schnellste Kamera der Welt sein

Die 6300 kommt mit einem spritzwassergeschützten Magnesiumgehäuse, 4K Video, noch schnellerem Autofokus, Wasserwaage (die wurde bei der 6000 weggespart), lautloser elektronischer Verschluss. Aber sie bringt keinen IBIS (Bildstabi im Gehäuse). Das Ganze hat auch einen sehr stolzen Preis. 1250 Euro soll alleine das Gehäuse kosten was mehr als das Doppelte der 6000 ist. Da muss man sich schon gut überlegen ob man das braucht. Und für nur wenig mehr gibt es eine A7II mit Vollformatsensor.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Sony Alpha 6300

Beitragvon chrigi » 03.02.2016, 20:22

Einen hübschen Dynamikumfang soll das ja auch haben....ein nettes Feuerwerk brennt da sony wieder mal ab......wenn die 6000 so lange im programm bleibt wie je die rx100 varianten so hat sony ne hübsche auswahl in der preisabstufung
Benutzeravatar
chrigi
Experte
 
Beiträge: 930
Registriert: 11.12.2011, 17:35
Motorrad: honda VULTUS /goldwing

Re: Sony Alpha 6300

Beitragvon octane » 06.02.2016, 15:52

Die Frage ob die Alpha 6000 günstiger wird nach dem Erscheinen der 6300, hat sich mit dem Preis der 6300 auch beantwortet :shock: . Die ist soviel teurer, dass Sony die 6000 locker weiterhin genau zum gleichen Preis verkaufen kann.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R


Zurück zu Foto, Video und Unterhaltungselektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast