Töff-Talk.ch

Unabhängiges Schweizer Motorradforum

Sony Alpha 6500 und RX100V - motorradtauglich

Fotografieren und Videofilmen passt perfekt zum Motorradhobby. Hier kannst du alles zum Thema posten.

Sony Alpha 6500 und RX100V - motorradtauglich

Beitragvon octane » 06.10.2016, 18:31

Sony hat heute eine Woche nach der Photokina wieder zwei Neuheiten vorgestellt. Sehr überraschend. Nicht mal die üblichen Rumorseiten wussten vorher etwas.

Die Alpha 6500 ist eine spiegellose APS-C Systemkamera die neu n un auch einen SEnsorstabi und einen Touchscreen mitbringt. Ausserdem einen neuen Prozessor und einen grösseren Pufferspeicher. Der Preis dürfte aber noch deutlich über der Alpha 6300 liegen. In Deutschland soll sie 1700 Euro kosten.

> fotointern.ch: Sony Alpha 6500 mit schnellerem Autofokus und Fünf-Achsen-Bildstabilisator

Und die RX100V soll 1200 Euro kosten. Der Autofokus soll viel schneller sein als beim Vorgänger. Na,ja aber meistens wird eine solche Kompaktkamera ja nicht als Kamera für Action benutzt. Und für 1200 Euro kann man eine DSLM oder eine DSLR der Mittelklasse kaufen.

> fotointern.ch: Die Sony RX100 in der fünften Generation


Soll speziell für Sportfotografie geeignet sein:

Video: Vimeo/Alphauniverse
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Sony Alpha 6500 und RX100V - motorradtauglich

Beitragvon octane » 14.10.2016, 20:05

Brack hat die A6500 nun im Shop. Preis: schlappe 1899 Stutz :shock: Die RX100V ist für 1299 im Shop. Nun hats Sony leider definitiv ins Hirn geschneit.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Sony Alpha 6500 und RX100V - motorradtauglich

Beitragvon chrigi » 15.10.2016, 08:15

Wie würde es aussehen ohne den Aufschlagbonus von vor paar Wochen ?

Wieviel kosten eigentlich die APS mFT Flaggschiffe der anderen Hersteller ?
Benutzeravatar
chrigi
Experte
 
Beiträge: 930
Registriert: 11.12.2011, 17:35
Motorrad: honda VULTUS /goldwing

Re: Sony Alpha 6500 und RX100V - motorradtauglich

Beitragvon octane » 15.10.2016, 09:53

Vermutlich wären die Kameras dann etwa 200 Fr. günstiger. Aber auch dann wäre es noch viel.

Preise von Brack.ch
Fujifilm X-T2: CHF 1625.-- (erst grad auf den Markt gekommen)
OIympus OM-D E-M5mkII: CHF 989.--
Olympus OM-D E-M1: CHF 1199.-- (die ist allerdings schon alt und wird nächstes Jahr abgelöst)
Lumix GX8: CHF 989.--
Lumix GH4: CHF 1199.-- (auch alt und wird bald abgelöst)

Die Sony RX10m3 für fast 1900 Fr. liegt wie Blei bei den Händlern. Gute Kamera zu einem völlig abgehobenen Preis.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Sony Alpha 6500 und RX100V - motorradtauglich

Beitragvon octane » 02.01.2017, 11:46

octane hat geschrieben:Olympus OM-D E-M1: CHF 1199.-- (die ist allerdings schon alt und wird nächstes Jahr abgelöst)


Die OM-D E-M1 Mark II ist nun verfügbar für schlappe CHF 2299.-- nur für den Body :shock: . Wohlverstanden wir reden immer noch von einer mFT Kamera. Sensor also zwischen 1 Zoll und APS-C. Cropfaktor 2.

octane hat geschrieben:Die Sony RX10m3 für fast 1900 Fr. liegt wie Blei bei den Händlern. Gute Kamera zu einem völlig abgehobenen Preis.


Da ist der Preis auf knapp CHF 1700.-- gesunken. Immer noch sehr viel.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Sony Alpha 6500 und RX100V - motorradtauglich

Beitragvon chrigi » 03.01.2017, 21:34

Da soll mir mal einer kommen; sony wäre teuer...schmunzel.....

(Für dieses forum fehlt meinem handy scheinbar ein plugin, ich kann die eingebetteten videos nicht mehr starten)
Benutzeravatar
chrigi
Experte
 
Beiträge: 930
Registriert: 11.12.2011, 17:35
Motorrad: honda VULTUS /goldwing

Re: Sony Alpha 6500 und RX100V - motorradtauglich

Beitragvon octane » 06.01.2017, 23:57

Olympus war und ist teuer. Meiner Meinung nach zu teuer. Mir ist der Sensor definitiv zu klein für eine so teure Kamera. Gute Objektive sind dort auch nicht billiger als bei APS-C.

Ja die Videos laufen anscheinend nicht mehr auf Mobilgeräten. Das kommt aber von Vimeo aus und hat nichts mit dem Forum zu tun. Weiss der Teufel warum das so ist :nixweiss:
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6112
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R


Zurück zu Foto, Video und Unterhaltungselektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast