Töff-Talk.ch

Unabhängiges Schweizer Motorradforum

Erzberg Rodeo 2012

Diskussionen und Infos rund um den Motorrad Rennsport in allen Kategorien.

Erzberg Rodeo 2012

Beitragvon octane » 09.06.2012, 10:40

Ziemlich krasses Rennen wenn man sich so die Videos der letzten Jahre angeschaut hat :shock: .

> 1000ps.at: Erzbergrodeo 2012

> 1000ps.at: Erzbergrodeo Prolog 1

Das Rennen findet am Sonntag statt und wird auf ktm.com und redbull.com ab 11 Uhr live übertragen.
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6103
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Erzberg Rodeo 2012

Beitragvon octane » 09.06.2012, 17:21

Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6103
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Erzberg Rodeo 2012

Beitragvon octane » 11.06.2012, 17:18

Gewonnen hat das Rennen der Brite Jonny Walker (der heisst offenbar wirklich so :mrgreen:, die Whiskyfirma schreibt sich allerdings "Johnnie Walker" ). Ob auch ein Österreicher namens "Red Bull" mitgefahren ist entzieht sich meiner Kenntnis :pfeifend:

Hier kommen nun die ersten Videos:

> redbull.at: Red Bull Hare Scramble Highlights 2012


Video: Youtube/PeanutButteR1elly
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6103
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Erzbergrodeo 2012 Part 2 (Video)

Beitragvon octane » 11.06.2012, 20:53


Video: Youtube/PeanutButteR1elly
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6103
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Erzberg Rodeo 2012

Beitragvon Brownie » 12.06.2012, 12:37

Und ein weiteres Video mit Highlights des diesjährigen Rennens:


Video: Youtube/RMediaRacing

Bei Moto Station habe ich gelesen, dass insgesamt 1'800 Teilnehmer am Start waren, von diesen jedoch ganze 7 (jawohl: s-i-e-b-e-n) die Ziellinie überquert haben :shock: Wenn ich mir die Videos anschaue, dann frage ich mich echt, warum man sich so etwas freiwillig antut :nixweiss:
E Gruess, Regula

Brownie's Blog
Benutzeravatar
Brownie
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 3609
Registriert: 08.12.2011, 10:57
Wohnort: Derendingen
Motorrad: BMW R 1200 R

Erzbergrodeo 2012-Eventvideo

Beitragvon octane » 12.06.2012, 17:00

Tja wie man sich das antun kann verstehe ich auch nicht :nixweiss: . Aber Respekt für jeden der da nur schon zum Start angetreten ist :daumenhoch: .


Video: Youtube/1000ps
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6103
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Erzbergrodeo 2012 Part 3 (Video)

Beitragvon octane » 13.06.2012, 07:18


Video: Youtube/PeanutButteR1elly
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6103
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

METZELER SIEGT BEI HÄRTESTER ENDURO-PRÜFUNG DER WELT

Beitragvon octane » 13.06.2012, 17:21

Ein Berg aus Erz und 500 Fahrer, die ihn bezwingen wollen: Am Ende erreichten bei der diesjährigen Auflage des Erzbergrodeo Hare Scrambles ganze sieben Fahrer das Ziel – mit den beiden Metzeler-Piloten Jonny Walker und Dougie Lampkin ganz oben auf dem Treppchen.

München, 13. Juni 2012 – Der Erzberg sortiert gnadenlos aus. Nur jene, die in einem Highspeed-Prolog den Berg unter den ersten 500 bezwingen, dürfen beim Hare Scramble starten. In diesem Jahr war die richtige Reifenwahl bei extrem regnerischen Wetterbedingungen hierfür ein vorentscheidender Faktor. Die beiden Metzeler-Haudegen Jonny Walker auf KTM und Dougie Lampkin auf GAS GAS setzen bereits beim Sprint den Berg hinauf auf die überlegene Performance der MCE 6 Days Extreme Offroad-Wettbewerbsreifen. Dank spezieller Stollenanordnung und innovativer Polymer-Mischung konnten sie die Power ihrer Enduros auch bei den schwierigen Streckenverhältnissen perfekt nutzen und sich sicher für den Hare Scramble qualifizieren.

Bei weiterhin wechselhaftem Wetter etablierten sich die beiden Metzeler-Fahrer sofort nach dem Start des Hare Scrambles in der Spitzengruppe. Bis zum Ziel mussten 20 Checkpunkte passiert werden, die jeweils das Ende rutschiger Geröllabschnitte, aufgeweichter Steilpassagen oder schlammiger Waldpassagen markierten. Mit viel Traktion und der exzellenten Eigendämpfung der MCE 6 Days Extreme meisterten Jonny Walker und Dougie Lampkin diese Herausforderungen bei der härtesten Enduroprüfung der Welt und machten die ersten beiden Podestplätze unter sich aus. Jonny Walker konnte sich am Ende gegen seinen englischen Landsmann durchsetzen und erreichte nach 1:42 Stunden das Ziel – 30 Minuten vor seinem ärgsten Verfolger Lampkin.

Quelle: Metzeler Presseinfo

METZELER_Erzberg 2012-Walker-1.jpg


METZELER_Erzberg 2012-Walker-2.jpg


METZELER_Erzberg 2012-Walker-Ziel.jpg

Fotos: J. Edmunds / KTM
Benutzeravatar
octane
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 6103
Registriert: 06.12.2011, 22:43
Wohnort: Schötz
Motorrad: BMW R 1200 R

Re: Erzberg Rodeo 2012

Beitragvon Brownie » 20.06.2012, 19:35

Wenn ich mir die Videos so angucke, dann frage ich mich nicht mehr, dass insgesamt nur sieben Fahrer ins Ziel gekommen sind... :shock:


Video: Youtube/redbull
E Gruess, Regula

Brownie's Blog
Benutzeravatar
Brownie
Töff-Talk Team
 
Beiträge: 3609
Registriert: 08.12.2011, 10:57
Wohnort: Derendingen
Motorrad: BMW R 1200 R


Zurück zu Rennsport / Motorsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast